White Tiramisu mit Limoncello di Capri Likör

Zutaten:
180 ml Limoncello – italienischen Zitronenlikör
200 ml Sahne
6 EL Zucker
250 g Mascarpone
2 ganz frische Eier
1 EL Staubzucker
2 Bio-Zitrone
Löffelbisquit
Zitronenmelisseblätter und Zitronenabrieb zum Dekorieren

Zubereitung:
Eier trennen. Eigelb und Zucker über einem Wasserbad schaumig schlagen. Den Mascarpone löffelweise dazu geben und die geschlagene Sahne unterheben. Eine Zitrone abreiben und den Abrieb in die Masse geben, ebenso 2 EL Limoncello. Schaumig schlagen bis die Masse dick und hellgelb wird. Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen und den Eischnee vorsichtig unter die Masse heben. Eine halbe Zitrone auspressen und mit etwas Wasser, dem restlichen Limoncello und Staubzucker in einer flachen Schüssel gut vermischen. Löffelbiskuits darin kurz eintauchen und in die Form legen. Mit einer Schicht Creme bedecken, dann wieder eine Schicht Löffelbiskuits. Zum Schluss mit Creme bedecken, Staubzucker bestreuen und mit Zitronenmelisseblättern oder Zitronenabrieb dekorieren. Mindestens vier Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen und kühl servieren. Dazu passt ein Gläschen eisgekühlter Limoncello. Tipp: die Gläser im Tiefkühler eiskalt werden lassen!