Nordhessische “Ahle Wurst (Wurscht)”

Schnittfeste bis Mittelfeste Dauerwurst, die Gute aus dem Ringgau

Der Klassiker aus Nordhessen

“Ahle Wurscht” ist eine Wurstspezialität, die traditionell in Nordhessen hergestellt wird. Die “Ahle Wurscht” wird ausschließlich aus schweren Hausschlachteschweinen der Region hergestellt. Die bedachte Auswahl der Rohware, die Warmverarbeitung, sowie die entsprechende Reifezeit geben der nordhessischen Wurstspezialität ihren außerordentlich guten Geschmack.

Die geräucherte Ringgauer “Ahle Wurscht” wird im Kaltrauchverfahren (ca. 20°C) über Buchenspäne etwa eine Nacht geräuchert, um sie anschließend zum Trocknen und Reifen in eine Wurstekammer zu hängen. Während der Reifung kann die Wurst bis zu 30% – 40% vom Frischfüllgewicht verlieren. Die Gewichtsangaben beziehen sich immer auf die Frischmasse. Glutenfrei, Lactosefrei, ohne Gentechnik.